Ergebnisse POKALICIOUS 2016

Die Vorrunde 2016

Futsalicious Essen - Futsalicious All Stars  0:0

Torfolge: /

 

Futsal Freakz Gütersloh - FC Gladiators Rheine  1:1

Torfolge: 1:0 Oliveira, 1:1 Genske

Gelbe Karte: Feraha (Gütersloh)

 

FF Mönchengladbach 07 - Bayer 05 Uerdingen Futsal II  1:2

Torfolge: 0:1 Arghiyani, 1:1 Cavaliere, 1:2 Weihrauch

 

Futsalicious Essen - FC Gladiators Rheine  0:2

Torfolge: 0:1 da Paz Fonseca, 0:2 El Hemmeni

 

Futsalicious All Stars - Bayer 05 Uerdingen Futsal II  2:1

Torfolge: 1:0 Reich, 1:1 Arghiyani, 2:1 Riedel

 

FF Mönchengladbach 07 - Futsal Freakz Gütersloh  1:2

Torfolge: 0:1 Ilazi, 0:2 Oliveira, 1:2 (Eigentor)

 

Futsalicious All Stars - FC Gladiators Rheine  1:5

Torfolge: 0:1 da Paz Fonseca, 0:2 Genske, 0:3 J. Pohl, 1:3 Terhorst, 1:4 Perlik, 1:5 Genske

 

Futsalicious Essen - Bayer 05 Uerdingen Futsal II  1:0

Torfolge: 1:0 Reichert

Gelbe Karte: Stadnikov (Essen)

 

FF Mönchengladbach 07 - FC Gladiators Rheine  2:5

Torfolge: 0:1 da Paz Fonseca, 0:2 Genske, 1:2 Türkhan, 1:3 da Paz Fonseca, 2:3 Bongartz, 2:4 Genske, 2:5 Hope

Gelbe Karten: da Paz Fonseca (Rheine), Segeth, Karcol (Mönchengladbach)

Bes. Vorkommnis: Mönchengladbach verschießt einen Foul-10-Meter

 

Futsalicious Essen - Futsal Freakz Gütersloh  0:2

Torfolge: 0:1 Al-Sharasa, 0:2 Oliveira

 

Futsalicious All Stars - FF Mönchengladbach 07  1:0

Torfolge: 1:0 Terhorst

 

Bayer 05 Uerdingen Futsal II - Futsal Freakz Gütersloh  1:1

Torfolge: 0:1 Al-Sharasa, 1:1 Arghiyani

 

Futsalicious Essen - FF Mönchengladbach 07  0:1

Torfolge: 0:1 Karcol

 

Bayer 05 Uerdingen Futsal II - FC Gladiators Rheine  0:2
Torfolge: 0:1 da Paz Fonseca, 0:2 El Hemmeni

 

Futsalicious All Stars - Futsal Freakz Gütersloh  1:2

Torfolge: 0:1 Ilazi, 0:2 Ilazi, 1:2 Flörchinger

Gelbe Karten: Feraha (Gütersloh), Flörchinger (Essen)

Bes. Vorkommnis: Essen verschießt drei Foul-10-Meter

 

Die Abschlusstabelle der Vorrunde

Platz Verein Sp. Tore S
U
N
Diff. Pkte
1 FC Gladiators Rheine
5 15:4 4
1
0
+11 13
2 Futsal Freakz Gütersloh
5 8:4 3
2
0
+4 11
3
Futsalicious All Stars 5
6:8
2 1 2 -2
7
4 Futsalicious Essen 5
1:5 1 1 3 -4
4
5 Bayer 05 Uerdingen Futsal II 5 4:7 1 1 3 -3 4
6 FF Mönchengladbach 07 5 5:11 1 0 4 -6 3

Die Finalrunde 2016

Spiel um Platz 5

Bayer 05 Uerdingen Futsal II - FF Mönchengladbach 07  1:0

Torfolge: 1:0 Arghiyani

 

Spiel um Platz 3

Futsalicious All Stars - Futsalicious Essen  2:4

Torfolge: 1:0 B. Bonnekamp, 1:1 Panov, 1:2 Reichert, 2:2 Wehling, 2:3 Reichert, 2:4 Reichert

 

Das Finale 2016

FC Gladiators Rheine - Futsal Freakz Gütersloh  3:2

Torfolge: 0:1 Al-Sharasa, 0:2 Ilazi, 1:2 J. Pohl, 2:2 Perlik, 3:2 Genske

Gelbe Karten: Genske, da Paz Fonseca (Rheine)

 

Die Sieger 2016

Beste Pfeifen

Das POKALICIOUS 2016-Schiedsrichter-Team in "Zivil" (Foto: Valchev)
Das POKALICIOUS 2016-Schiedsrichter-Team in "Zivil" (Foto: Valchev)
Unsere Gast-Schiedsrichter aus Aachen bzw. Köln in voller Montur (Foto: Gött)
Unsere Gast-Schiedsrichter aus Aachen bzw. Köln in voller Montur (Foto: Gött)

Jacek "Jack" Ewertowski (Fußballverband Mittelrhein, Raderthal Kickers Köln)

Thorsten Schuhmann (Fußballverband Mittelrhein, SV Eilendorf 1914)

Christian Sorgatz (Fußballverband Niederrhein Kreis 13, Vorsitzender Kreisschiedsrichterausschuss, VfB Frohnhausen 1912)

Wolfgang Müller (Fußballverband Niederrhein Kreis 9, VfB Speldorf)

 

Bester Schnapper

Michael Kutynioh

(Futsal Freakz Gütersloh)

Bester Schnapper 2016: Michael Kutynioh (Foto: Valchev)
Bester Schnapper 2016: Michael Kutynioh (Foto: Valchev)

Bester Knipser

Witali Genske mit 6 Toren

(FC Gladiators Rheine)

Bester Knipser 2016: Witali Genske (Foto: Valchev)
Bester Knipser 2016: Witali Genske (Foto: Valchev)

Die Torschützenliste

  • 6 Tore: Witali Genske (Rheine)
  • 5 Tore: Luis da Paz Fonseca (Rheine)
  • 4 Tore: Wladimir Reichert (Essen), Benny Ilazi (Gütersloh), Hamid Arghiyani (Krefeld)
  • 3 Tore: Gabriel Oliveira, Ameer Al-Sharasa (beide Gütersloh)
  • 2 Tore: Matthias Terhorst, Markus Riedel (Essen), Jonathan Pohl, Ibo El Hemmeni (Rheine)
  • 1 Tor: Alexander Panov, Michael Reich, Kevin Flörchinger, Bjarne Bonnekamp, Michael Wehling (alle Essen), Toni Weihrauch (Krefeld), Andres Cavaliere, Bünyamin Türkhan, Matthias Bongartz, Marek Karcol (alle Mönchengladbach), Naserij Hope, Philipp Perlik (Rheine)

Die POKALICIOUS 2016-Sieger

Futsal Club Gladiators Rheine e.V.

POKALICIOUS 2016-Sieger: Futsal Club Gladiators Rheine e.V. (Foto: Gött)
POKALICIOUS 2016-Sieger: Futsal Club Gladiators Rheine e.V. (Foto: Gött)

Der Modus

Die Vorrunde

Die Vorrunde wird im Stil einer Liga gespielt, also trifft jede Mannschaft einmal auf jede andere. Die beiden Erstplatzierten der Tabelle qualifizieren sich in der Finalrunde für das Finale. Die übrigen Mannschaften bestreiten in der Finalrunde Platzierungsspiele. Bei Punktgleichheit nach den Gruppenspielen zwischen zwei oder mehr Mannschaften entscheidet zunächst der direkte Vergleich über die letztliche Platzierung in der Tabelle. Wenn der direkte Vergleich unentschieden war, zählt die Tordifferenz, danach die Zahl der geschossenen Tore, dann die Zahl der Gegentore. Sollte der Stand bei all diesen Punkten gleich sein, entscheidet ein 6-Meter-Schießen. Die punktgleichen Teams stellen dazu jeweils 3 Schützen.

 

Die Finalrunde

Steht es im Finale oder in einem der Platzierungsspiele nach den 1x10 Minuten Nettospielzeit noch Unentschieden, wird das Spiel um 1x3 Minuten Nettospielzeit verlängert. In dieser Verlängerung wird nach dem "Sudden Death".Prinzip gespielt: Die Mannschaft, die das erste Tor erzielt, gewinnt die Partie. Steht es nach der Verlängerung weiterhin Unentschieden, wird das Spiel im 6-Meter-Schießen entschieden. Dazu stellen beide Teams jeweils 3 Schützen.

 

(futsalicious essen, 24.06.2016)

Futsalicious Essen e.V.

präsentiert:

 

POKALICIOUS 2016

 am Sa., 25.06.2016,

von 10 bis 18 Uhr

in Essen / NRW

Sporthalle


Für Zuschauer:
Eintritt FREI!

Pokalicious 2015 in Essen Facebook-Event

 POKALICIOUS 2016
mit freundlicher Unterstützung von: